Startseite         Aktuelles        Ergotherapie        Was wir tun        Therapiemethoden        Zusatzangebote       Team        Netzwerk

 

Rechnen lernen mit allen Sinnen

Ein Förderprogramm für Grundschulkinder, die sich mit dem Erlernen des Rechnens schwer tun.

Nach einem Erstgespräch werden die Kinder in kleinen Gruppen (max. 4 - 5 Kinder)
zusammengefasst und an die Grundfertigkeiten des Rechnens herangeführt.
Es geht um Mengenerfassung, Mengenbegriff, Zahlenzerlegung,
Grundfertigkeiten im Zahlenbereich bis 10 bzw. 100.


Spielerisch werden alle Sinne (Augen/Ohren/ Körpersinne...) angesprochen,
um eine Basis zu schaffen für den leichteren Umgang mit Zahlen und Mengen.


In begleitenden Elternabenden/Gesprächen werden die Zusammenhänge von Bewegung, Körpererfahrung
und schulischen Fähigkeiten erklärt und unterstützende Übungen für zu Hause angeboten.

Umfang:
10 Stunden (incl. Elterngespräch)

Kosten:
90,00 €

Beginn:
nach Absprache

Angebote sind z. B.:
Übungen zur visuellen oder auditiven Wahrnehmung, zum Körperschema, zur Raumlage, zur Mengenerfassung,
zur Merkfähigkeit, zur Konzentration, zur selektiven/gezielten Wahrnehmung, zum Abstraktionsvermögen.